Logo Burgschauspielverein

Regie

Jan-Markus Dieckmann


Bildrechte: www.eyetakeyourpicture.de – Alexa Sommer

Theaterproduktionen

2020 „Die Fliegen“ von Jean-Paul Sartre, Regie und Rolle „Pädagoge“ Sommertheater im Nerotal

2020 „Der Fächer einer braven Frau“, Regie Freies Theater Wiesbaden

2019 „Don Quijote“, Regie, Text und Rolle „Pater Rodrigo“ Sommertheater im Nerotal

2019 „Tartuffe“, Rolle „Cléante“ Regie Franz Wacker, Schlossfestspiele Auerbach

Seit 2018 „hart aber fake“ (Kabarettprogramm), diverse Rollen Regie: Marc Ermisch, Die Schmiere (Frankfurt am Main)

2018 „Dorian Gray“, Regie, Text und Rolle „Basil Hallward“ Sommertheater im Nerotal

2018 „Das gute Leben und der schöne Tod des Herrn D.“, Regie und Rolle „Herr D.“ Freies Theater Wiesbaden

2018 „Wen die Götter lieben, lassen sie jung werden“, inszenierte Lesung nach Oscar Wilde, Regie und Schauspiel (Solo), Freies Theater Wiesbaden

Seit 2017 „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“, Rollen Bradshaw und Inspektor Holmson Regie: Stefanie Otten, Gruseldinner

2017 „Gefährliche Liebschaften“, Regie, Text und Rolle „Azolan“ Sommertheater im Nerotal

Seit 2016 Trainings-Schauspieler Act Inc.

2016 „Hin und Her nach Ödön von Horváth“, Regie und Rolle „Staatschef“ Sommertheater im Nerotal

2015 - 2017 „Sterne in Lebensgröße“, inszenierte Heine-Lesung, Regie und Schauspiel (Solo)

2015-2019 „Happy End mit Flaschenpfand“ (Kabarettprogramm), diverse Rollen (HR) Regie: Bernd Krieg, Die Schmiere (Frankfurt am Main)

Seit 2015 „Dracula“, Rolle Dracula Regie: Stefanie Otten, Gruseldinner

2015-2018 „Aufschwung in 3D“ (Kabarettprogramm), diverse Rollen Regie: Bernd Krieg, Die Schmiere (Frankfurt am Main)

2016-2018 „Katz & Maus“, Rolle Karl (HR) Regie: Oliver Klaukien, Freies Theater Wiesbaden

2015 „Datterich“, Rolle Polizeidiener Regie : Michael Quast, Fliegende Volksbühne Frankfurt

2014/2015 „Edward II“, Rollen Gaveston, Spencer, Lightborn (HR) Regie: Sascha Weipert, teAtrum VII Frankfurt

2014 und 2015 „Der Bürger als Edelmann", Rolle Lakai/Tänzer/Sänger Regie: Sarah Groß, Choreografie: Katharina Wiedenhofer, Musikalische Leitung: Rhoddri Britton Barock am Main / Fliegende Volksbühne Frankfurt

2014-2015 „Schwarze Füße, weißes Herz“, Rolle „Peter“

seit 2014 „Armut“, diverse Rollen Regie: Oliver Klaukien, Museumstheater Hessenpark

Ausbildung

bis 2013 Schauspiel- und Sprecherausbildung Studio für Theater, Tanz und Musik Frankfurt am Main; Einzel- und Gruppenunterricht bei Sibylle Sohl

2000 – 2013 Studium Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Musikwissenschaft, Germanistik, Kunstgeschichte)

1998 – 2000 Studium Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M. (Musikwissenschaft, Germanistik)

Links:

Homepage: http://jan-markus-dieckmann.de/

Theapolis Profil: https://www.theapolis.de/de/profil/jan-markus-dieckmann

Facebook: https://de-de.facebook.com/janmarkusdieckmann

Instagramm: janmarkus_dieckmann

Sommertheater Nerotal: http://sommertheaterimnerotal.de/