Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Mit dem Erwerb der Eintrittskarte erkennt der Erwerber und Karteninhaber die nachfolgenden Vertragsbedingungen des Veranstalters an.

1. Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, Plastikkanistern, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, sowie Waffen oder sonstige gefährliche Gegenstände ist generell untersagt. Bei Nichtbeachtung erfolgt Verweis aus dem Veranstaltungsgelände. Beim Einlaß kann eine Sicherheitskontrolle stattfinden.

2. Das Recht, den Einlaß aus wichtigem Grund (gegen Rückerstattung des Nennwerts der Eintrittskarte) zu verwehren, bleibt vorbehalten.

3. Das Mitbringen von Tonbandgeräten, Foto-, Film,- oder Videokameras zu der Aufführung ist nicht gestattet. Ton-, Foto-, oder Videoaufnahmen, auch für den privaten Gebrauch sind grundsätzlich untersagt. Mißbrauch wird strafrechtlich verfolgt. Die Urheberrechte an der Veranstaltung liegen beim Burgschauspielverein Freudenberg e.V.

4. Bei Verlassen des Veranstaltungsgeländes verliert die Eintrittskarte ihre Gültigkeit.

5. Vertragliche Beziehungen kommen durch den Erwerb der Eintrittskarte ausschließlich zwischen dem Erwerber und lnhaber der Eintrittskarte und dem Veranstalter zustande.

6. Die Zurücknahme der Eintrittskarte erfolgt nur bei Absage der Veranstaltung. Es wird nur der Nennwert der Eintrittskarte erstattet.

7. Beim Parken beachten Sie die Hinweise der Ordnungskräfte! Das Parken der Fahrzeuge erfolgt auf eigene Gefahr.

8. Der Veranstalter haftet nicht für verlorengegangene oder gestohlene Gegenstände.

9. Der Erwerb von Eintrittskarten zwecks Weiterverkauf ist generell untersagt.

10. Sollte eine Aufführung wegen ungünstiger Witterung vor Beginn abgesagt werden müssen, bitten wir Sie, die Eintrittskarte innerhalb von 14 Tagen an den Burgschauspielverein e.V., Hauptstr. 115, 97896 Freudenberg/Main unter Angabe Ihrer Bankverbindung (IBAN) zurückzusenden. Karten, die bei der Abrechnungsstelle verspätet eingehen, können nicht zurückerstattet werden.

11. Sollte eine bereits begonnene Aufführung aus witterungsbedingten Gründen abgebrochen werden, bitten wir um Verständnis dafür, dass, wie bei Freilichtbühnen üblich, ein Ersatzanspruch nicht gewährt werden kann.

12. Grundsätzlich sind erworbene Eintrittskarten von der Rücknahme oder vom Umtausch ausgeschlossen. Ist es Ihnen dennoch nicht möglich die Veranstaltung zu besuchen, dann werden wir versuchen, wenn uns Ihre Eintrittskarte rechtzeitig vorliegt, diese anzubieten. Für den Fall des Wiederverkaufs berechnen wir je Karte eine Bearbeitungsgebühr von EUR 2,50.

Burgschauspielverein Freudenberg am Main e.V.

Zurück zur Kartenbestellung